AVEDA Concept Salon

AVEDA-Gründer Horst Rechelbarer war ein Pionier, der früh ganz auf natürliche Haarpflegeprodukte setzte

AVEDA-Gründer Horst Rechelbarer war ein Pionier, der früh ganz auf natürliche Haarpflegeprodukte setzte

Natürlich pflegen

Der gebürtige Österreicher Horst Rechelbacher hat AVEDA im Jahr 1978 in Minneapolis im amerikanischen Bundesstaat Minnesota gegründet. Damit war Rechelbacher ein echter Pionier in Sachen Naturkosmetik. Und zwar lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Schon in seinem ersten Salon 1965 in Minneapolis erkannte der 1941 geborene Rechelbacher die gesundheitsschädigende Wirkung chemischer Pflegeprodukte. Weil er seinen Gästen und seinen Mitarbeitern diese chemischen Produkte nicht länger zumuten wollte, machte er sich daran, Shampoos auf Pflanzenbasis zu entwickeln.

1978 brachte er in den USA die ersten Produkte unter dem Namen AVEDA auf den Markt. Heute ist die Marke Teil des Estée-Lauder-Konzerns und eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Naturkosmetik. Nachdem Horst Rechelbacher am 16. Februar 2014 gestorben war, nannte ihn die New York Times in einem Nachruf den „Vater der sicheren Kosmetik“. Auch heute fühlt sich das Unternehmen nach wie vor dem Erbe und den hohen Ansprüchen des Firmengründers Horst Rechelbacher verpflichtet.

AVEDA steht für:

Natürlich einzigartig

Der Salon Daniel Schmid Friseure trägt  seit vielen Jahren das Siegel „AVEDA Concept Salon“. Das heißt, dass wir in allen Bereichen mit diesen hochwertigen Pflegeprodukten arbeiten. Denn Umwelt- und Naturschutz und ein schonender Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen sind heute wichtiger denn je. Deshalb stehen wir hinter dem einzigartigen Konzept dieser Marke.

Konsequentes Handeln

Dieses Konzept basiert im Wesentlichen auf fünf Säulen:

  • Keine Tierversuche: AVEDA testet seine Produkte nicht an Tieren. Alle Produkte sind frei von Tierversuchen und tragen das „Leaping-Bunny-Siegel“. Mehr Infos.
  • Natürlich gewonnene Inhaltsstoffe: AVEDA setzt auf Inhaltsstoffe aus Pflanzen, Wasser oder nicht erdölbasierten Mineralien. Mehr Infos.
  • Saubere Produktion: AVEDA arbeitet in der Produktion mit erneuerbarer Energie aus 100 Prozent Windkraft. Dazu kommen CO2-Kompensationen und Energiegutschriften. Mehr Infos.
  • Recycelte Verpackungen: AVEDA ist das erste Kosmetikunternehmen, das ausschließlich Verpackungen einsetzt, die zu 100 Prozent aus recyceltem PET hergestellt werden (100 % Post-Consumer recyceltes PET). Mehr Infos.
  • Vegan: Alle Pflegeprodukte sind zu 100 Prozent vegan. Mehr Infos.

Seit Jahren bewährt

Wir bei Daniel Schmid Friseure arbeiten jeden Tag seit vielen Jahren mit AVEDA-Produkten. Daher setzen wir diese mit gutem Gewissen und Überzeugung im Salon ein und bieten sie auch unseren Gästen für zuhause an. Sie können alle Pflegeprodukte bei uns im Salon in Reutlingen in der Oberamteistraße 18 kaufen oder online rund um die Uhr über unseren Shop beziehen.