Egal, welche Hochzeitsfrisur Sie auswählen, Sie muss zu Ihnen passen

Wir helfen Ihnen, eine Hochzeitsfrisur auszuwählen, die zu Ihnen und Ihrem Kleid passt!

Es wird wieder geheiratet

Nein, die letzten beiden Jahre waren in Sachen Heiraten keine guten Jahre. Das Statistische Bundesamt hat gemeldet, dass sich im Jahr 2021 so wenig Paare wie noch nie auf dem Standesamt das Ja-Wort gegegen haben. Und das elende Virus hat nicht nur Heiratswilligen einen Strich durch die Rechnung gemacht, sondern auch Restaurants, Hochzeitsplanern, Brautmodengeschäften, Caterern und natürlich auch uns Friseuren. Es soll Paare geben, die ihre Hochzeit seit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 ein ums andere Mal verschieben mussten. Damit ist jetzt erst mal Schluss. Derzeit gibt es für Hochzeiten in Baden-Württemberg keine Einschränkungen oder Personenobergrenzen mehr. (Stand 30.5.2022).

Hochzeitsfrisuren 2022

Lässig, strahlend, schön, natürlich

Lässig-natürlich und doch strahlend schön

Frühjahr und Sommer waren schon immer klassische Hochzeitsmonate. Wer jetzt seine Hochzeit plant, sollte natürlich auch rechtzeitig an seine Hochzeitsfrisur denken. Denn es gibt viele Styles für eine schöne Brautfrisur. Allerdings passt nicht jede Brautfrisur zu jedem Typ und zu jedem Kleid. Wir bei Daniel Schmid Friseure empfehlen daher unbedingt eine individuelle Beratung mit Probefrisur. Schließlich soll Ihre Hochzeitsfrisur hundertprozentig zu Ihnen passen. Und ganz wichtig: zur Hochzeitsfrisur gehört natürlich auch ein passendes Make-up. Auch dafür sind unsere Friseurinnen und Friseure für Sie da. Alle Informationen zu Ihrer Hochzeitsfrisur finden Sie gleich hier auf unserer Homepage. Jetzt zu den aktuellen Trends in Sachen Frisuren für die Braut.

Bridal Undone

Die Kunst bei diesem Style, der auch Out of Bed Bridal Look genannt wird, ist es, so auszusehen, als ob die Braut die Frisur mal eben schnell nach dem Aufstehen selbst gemacht hat. Das hört sich einfach an, ist aber knifflig. Denn erstens muss dieser Style zur Braut passen, und zweitens sollte die Frisur natürlich den ganzen Tag, vom Standesamt bis in die frühen Morgenstunden bei der Hochzeitsparty halten.

Mittelscheitel

Nebem dem freien Scheitel ist 2022 der Mittelscheitel bei Bräuten angesagt. Warum? Weil er sich sehr gut mit anderen Styles wie Dutt, Pferdeschwanz oder offenem Look kombinieren lässt. Der Mittelscheitel ist ein zeitlos-moderner Klassiker.

Romantic Boho-Waves

Wer die Haare lieber offen lang oder mittellang trägt, entscheidet sich vielleicht für Romantic Boho-Waves, das heißt sanft gewellt und mit natürlichem Undone-Chic. Das sieht romantisch-lässig aus, erfordert aber eine erfahrene Stylistin und ein wenig Zeit.

Half-up und offen

Frauen, die einen halboffenen Style tragen, schätzen es, wenn ihre Haare offen wirken, dabei aber nicht ständig ins Gesicht fallen. Beim Half-up wird die obere Hälfte des Haares am Hinterkopf zu einem Pony Tail oer Dutt zusammengefasst. Alternativ können die vorderen Strähnen auch zu einem Haarkranz wie links im Bild durchgeflochten werden. Das übrige Haar darf lockig, glatt oder auch wellig gestylt werden.

Hochgesteckt mit Schmuck

Klassisch schöne Brautfrisur: die Haare zu einem fülligen, lockigen Dutt gesteckt

Klassisch schöne Brautfrisur: die Haare zu einem fülligen, lockigen Dutt gesteckt

Hochsteckfrisuren sind Klassiker. So ist der sogenannten French Twist eine klassische Frisur, die für einen luftigen und lässig-mühelosen Look sorgt. Beim French Twist werden die Haare in einer Hand gesammelt und nach oben gedreht, bis sich die Haare gegen den Kopf drehen. Dazu passen auch Perlen, Schleierkraut, Schmetterlinge oder Schleifen.

Braut im Kurzhaar-Style

Klar, es gibt nicht nur Bräute mit langen Haaren. Aber keine Sorge, auch wenn Sie Ihre Haare kurz oder schulterlang tragen, gibt es viele Möglichkeiten für eine stilvolle, passende Hochzeitsfrisur. Immer im Trend sind zum Beispiel Bob-Frisuren im Stil der 20er-Jahre mit Wasserwellen und Glitzer. Oder der Bowl Cut, den es als Undone ziemlich wild gibt oder aber top korrekt im Sleek-Style mit Gel, Haaröl oder Spray fixiert. Lässig zum passenden Braut-Outfit ist auch ein Short oder Long Pixie Cut unterm weißen Schleier. Und warum eigentlich keine Minicurls?

Sie sind sich noch nicht sicher, mit welcher Brautfrisur Sie Ihren Partner und Ihre Gäste überraschen wollen? Dann vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre ganz persönliche Brautfrisur.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Daniel Schmid und das gesamte Team

PS: Sie können Ihren Friseurtermin auch bequem online buchen.

Endlich wieder richtig Hochzeit feiern | © www.schoenepostkarten.de

Endlich wieder richtig Hochzeit feiern | © www.schoenepostkarten.de

Print Friendly, PDF & Email