Wir hoffen sehr, dass wir Sie ab dem 4. Mai wieder in unserem Salon begrüßen dürfen

Wir gehen davon aus, dass wir Sie ab dem 4. Mai wieder in unserem Salon begrüßen dürfen

Ab 4. Mai sind wir wieder für Sie da

Die Bundesregierung und die Bundesländer haben am vergangenen Mittwoch eine Reihe von Lockerungsmaßnahmen im Zuge der Coronakrise beschlossen. Zu diesen Maßnahmen gehört auch die geplante Wiedereröffnung der Friseurgeschäfte am Montag, 4. Mai 2020, unter strenger Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Topstylist Benito Mangiapane bei dem, was er am liebsten tut

Topstylist Benito Mangiapane bei dem, was er am liebsten tut

Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt also davon aus, dass wir Sie, liebe Kundinnen und Kunden, ab dem 4. Mai wieder in unserem Salon in Reutlingen in der Oberamteistraße begrüßen dürfen. Bis dahin werden wir uns sorgfältig vorbereiten, so dass wir Ihnen und uns mit allen notwendigen und sinnvollen Hygiene- und Schutzmaßnahmen in unserem Salon bestmögliche Sicherheit bieten können.

Seitens der Landesregierung Baden-Württemberg gibt es noch keine exakten Vorgaben, schreibt die Handwerkskammer Stuttgart auf ihrer Homepage. Sie können aber sicher sein, dass wir alle Vorgaben streng einhalten werden.

Informationen zum aktuellen Fahrplan der Lockerungsmaßnahmen können Sie auf der Homepage der Landesregierung Baden-Württemberg hier erhalten. Aktuelle Infos zu Corona in Baden-Württemberg mit vielen weiterführenden Links finden Sie hier. Die Informationen der Stadt Reutlingen zum Corona-Virus finden Sie hier.

Jetzt Termine vereinbaren

Wenn Sie einen Termin für die Zeit ab dem 4. Mai vereinbaren möchten, können Sie dies online hier und telefonisch unter 07121 / 334555 tun. Unser Empfang ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 10.00 Uhr und von 17.30 bis 18.30 Uhr für Sie besetzt. Selbstverständlich können Sie bis 4. Mai auch weiterhin unseren Abholservice für Haarpflegeprodukte nutzen. Infos dazu hier im Frisurenblog.

Geduld statt Selbstversuch

Überall liest man ja zur Zeit von Menschen, die sich selbst die Haare schneiden. Und immer wieder sehen wir dann ganz schrecklich verunglückte Frisuren. Das wollen wir alle nicht, oder? Das menschliche Haar wächst ja in vier Wochen gerade mal rund zehn Millimeter. Also, haben Sie noch ein bisschen Geduld. Unsere Friseurinnen und Friseure freuen sich schon jetzt darauf, Sie wieder beraten zu dürfen.

Bis bald und passen Sie weiterhin gut auf sich auf!

Ihr Daniel Schmid

Print Friendly, PDF & Email