Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w0124164/daniel-schmid-frisoere.de/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5841
Grün statt blond: Chlorwasser schadet blondierten Haaren

Grün statt blond: Chlorwasser schadet blondierten Haaren

Blondierte Haare sind leider besonders anfällig für Sonne, Salz- und Chlorwasser. Insbesondere Chlorwasser kann dabei einen unschönen Grünstich in blonden Haaren erzeugen, denn das Chlor löst aus Kupferrohren kleinste Teilchen, die sich in den Haaren festsetzen. Der einfachste Schutz wäre deshalb, eine Badekappe aufzusetzen. Da das bei vielen meiner Kundinnen unbeliebt ist, rate ich, die Haare nach jedem Bad zumindest kurz unter der Dusche mit normalem Leitungswasser auszuspülen.

Haben Ihre Haare doch mal einen Grünstich abbekommen, so empfehle ich dringend einen Besuch in unseren Salons in Reutlingen oder Metzingen. Denn Selbstrettungsversuche mit Aspirin können das ohnehin schon strapazierte Haar noch zusätzlich austrocknen. Und blondierte Haare sind ohnehin tendenziell etwas trockener als nicht gefärbte Haare. Gönnen Sie sich daher in diesem Fall die professionelle Pflege! Unsere erfahrenen Friseurinnen und Friseure beraten Sie außerdem gerne, welche schonenden AVEDA-Pflegeprodukte Sie im Voraus als Schutz verwenden können. Ihre Haare werden es Ihnen danken!

Bis demnächst,

Ihr Daniel Schmid

Das ist Weizenblond, ohne Grünstich.

Das ist Weizenblond, ohne Grünstich.