Unsere Haare müssen viel aushalten: gerade im Sommer sollten wir sie deshalb gut pflegen

Unsere Haare müssen viel aushalten: gerade im Sommer sollten wir sie deshalb gut pflegen

Sommer, Sonne, Salzwasser

So schön er ist, der Sommer, so sehr setzt er unseren Haaren zu. Hitze, Sonne, Chlor- oder Meerwasser sind selbst für die gesündesten Haare Stress. Die äußerste Schicht des Haares, die Haarschuppen, werden von diesen Einflüssen aufgeraut oder gar geöffnet. In Folge dessen verliert unser Haar Feuchtigkeit, und die Frisur wirkt matt und stumpf. Der gefürchtete Spliss, also die Splitterung vom Haar, hat dann ein leichtes Spiel. Im schlimmsten Fall brechen die strapazierten Haare ab. Neben den genannten Witterungseinflüssen gibt es weitere Stressfaktoren für unsere Haare: heiße Föhnluft, Stylingtools wie zum Beispiel Haarglätter oder auch manche Farbe. Auch die Ernährung und die körpereigene Hormonproduktion, die sich im Laufe des Lebens verändert, können Einfluss auf den Zustand der Haare haben. Und zu viel Haarewaschen kann auch zu trockenen Haaren führen, vor allem wenn das Wasser zu heiß eingestellt ist.

Was tun bei trockenen Haaren?

Zunächst einmal nicht so oft die Haare waschen. Jeden zweiten oder dritten Tag reicht völlig; und bitte nur mit lauwarmem Wasser. Die Haare dann am besten an der Luft trocknen lassen. Wer föhnen muss, wählt bitte eher kühlere Föhnluft. Außerdem sind regelmäßige Kopfmassagen nicht nur entspannend, sonder regen auch die Talgproduktion an; die Haare werden so besser mit Fett versorgt. Eine Ernährung, die reich ist an Omega-3-Fettsäuren ist gesund und tut auch unseren Haaren gut. Es gibt Menschen, die schwören auf ein Kopfkissen aus Seide, weil die glatte Seide die Haare weniger aufrauhen soll als ein Baumwoll oder Leinenbezug.

Nutriplenish™: Pflege für trockene Haare

Die AVEDA-Pflegeserie Nutriplenish™ ist eine wirkungsvolle Feuchtigkeitsserie mit starken Superfood-Inhaltsstoffen

Die AVEDA-Pflegeserie Nutriplenish™ ist eine Feuchtigkeitsserie mit Superfood-Inhaltsstoffen

Natürlich hält die Kosmetikindustrie viele Pflegeprodukte für strapazierte und trockene Haare bereit. Wir empfehlen Ihnen aufgrund unserer Erfahrung die Nutriplenish™ Serie von AVEDA.  Nutriplenish™ enthält einen sogenannten Superfood-Komplex mit den Omega-5-Fettsäuren des Granatapfels. Granatapfelöl versorgt das Haar mit Nährstoffen und belebt trockenes, glanzloses Haar. Kokosnussöl duftet nicht nur gut, sondern wirkt pflegend auf Haar und Kopfhaut. Mangobutter schenkt dem Haar zusätzliche Nährstoffe und Feuchtigkeit, die in die Tiefe eindringen. Das Haar wird wieder geschmeidig und wirkt wohlgenährt. Kakao, Kardamom, Ingwer und Zitronengras sorgen für einen natürlich frischen Duft. Die Nutriplenish™-Serie ist silikonfrei, vegan, tierversuchsfrei und zu 94 Prozent aus natürlich gewonnenen Inhaltsstoffe: Pflanzen, nicht-erdölbasierten Mineralien oder Wasser. Die Serie ist erhältlich in zwei Varianten, Light Moisture und Deep Moisture.

Sprechen Sie mit unseren Friseurinnen und Friseuren. Wir beraten Sie gerne, welche Nutriplenish™-Serie zu Ihren Haaren am besten passt, und wie Sie Ihre Haare richtig pflegen.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch

Ihr Daniel Schmid

Print Friendly, PDF & Email